Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Hier finden Sie Informationen rund um die Grundschule Kastanienhof in Sarstedt. Wir hoffen, dass die Homepage dazu beiträgt, zwischen Lehrerinnen, Eltern, Kindern und Freunden unsrer Schule einen guten Kontakt zu pflegen und so die Schule auch auf dem digitalen Weg lebendig zu halten.

Über Anregungen, Fragen, Wünsche freuen wir uns, sie können uns telefonisch (05066-690257), per Fax (05066-690215) oder unter verwaltung@gs-kastanienhof.de, auch gskastanienhof-sarstedt@t-online.de erreichen. Oder Sie klicken einfach hier.

Zum Nachdenken

Sie konnte so zuhören, dass Unglückliche und Bedrückte zuversichtlich und froh wurden.

                                                                                        (Michael Ende: Momo)

Bürozeiten(24.8.16)

Im Moment ist das Schulsekretariat nicht durchgehend besetzt. Bitte schicken Sie uns bei Bedarf eine mail (s.o.).

Die 'Fahrzeuge'... (24.8.16)

 

...sind in der Betreuungszeit und auch während der Freispielphasen am Nachmittag sehr beliebt. Eine gute Bewegungsschulung...

...noch zwei Bilder...

Ganztagsschule ist beim 'Stadtradeln' dabei(22.8.16)

Unsere Ganztagsschule beteiligt sich mit einem 'Team GTS Kastanienhof' an der Aktion 'Stadtradeln', die mittlerweile auch in Sarstedt 101 Teilnehmer hat. Weitere Unterstützer 'für ein besseres Klima' (Homepage Stadtradeln.de/Registrierung für RadlerInnen) werden gesucht...

Fördern und Fordern(20.8.16)

 

Auch in diesem Schuljahr können wir einige Stunden zur Förderung der Kinder in Kleingruppen - parallel zum Klassenunterricht - verwenden. Hierbei geht es oft um fachbezogene Förderstunden im Jahrgang, meistens in den Bereichen Deutsch und Mathematik, aber auch die Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf durch unsere Förderschullehrerinnen Frau Rhein (20 Stunden pro Woche) und Frau Hebel (2 Stunden), sowie von Kindern mit geringeren oder keinen Deutschkenntnissen und die 'Forscherstunden' für Kinder mit besonderen Begabungen (meistens am Laptop). Wertvolle Unterrichtszeit...

Hoffentlich wird es besser...(18.8.16)

 

Die Verkehrssituation vor unserer Schule ist besonders morgens, aber auch mittags und nachmittags zum Ende der Ganztagsschule oft gefährlich: Auch viele Aktionen unserer Schule (zuletzt im Frühjahr mit Kinder des Schülerparlaments und Elternvertretern) haben nicht zu einer wesentlichen Verbesserung geführt. Auf eine Elterninitiative hin konnten wir jetzt mit Genehmigung der Stadt in beiden Richtungen der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße ein Schild 'Achtung, Kinder!' anbringen. Hoffentlich hilft es...

WICHTIGE LINKS UND EINIGES 'IN KÜRZE':

  • Die aktuellen Termine....hier

  • Die Materiallisten für das neue Schuljahr 2016/17 finden Sie hier.